Häufig gestellte Fragen

Wer darf an der Reference Marketing School teilnehmen?

Jede und jeder, die/der sich für Network Marketing interessiert oder bereits in einem beliebigen Network-Marketing-Unternehmen tätig ist.

Wie lange dauert die Weiterbildung?

Das hängt von Ihnen ab! Sie können sich intensiv mit der RMS befassen und in wenigen Wochen alle Module abschließen, oder Sie lassen sich mehrere Monate Zeit. Am Stück dauert die Ausbildung ca. 70 Stunden.
Die Module werden im wöchentlichen Rhythmus freigeschaltet. Nach Ihrer Anmeldung und Zahlung des Kurspreises erhalten Sie also zunächst den Zugang zum ersten Modul. Eine Woche später erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass Ihnen das zweite Modul zur Verfügung steht. Und so weiter.

Erhalte ich ein Zertifikat?

Ja. Das Zertifikat wird vom Strascheg Center for Entrepreneurship der Hochschule München ausgestellt, nachdem alle Module erfolgreich absolviert worden sind.

Was kostet die Teilnahme?

Die Kosten für den Onlinekurs belaufen sich auf 599 €. Exklusiv für Vertriebspartner von Forever Living Products kostet die Ausbildung 299 €. Dazu ist die Angabe der FBO-ID im Anmeldefenster erforderlich.

Wo findet die Weiterbildung statt?

Der Kurs findet ausschließlich virtuell statt. Sie können also selbst entscheiden, von wo aus Sie lernen möchten.

Warum sollte ich die Reference Marketing School absolvieren?

In der Network-Branche sind Trainings freiwillig und die Inhalte so vielfältig wie die Vertriebspartner/innen und Unternehmen, die sie anbieten. Oft werden Coachings mit zweifelhaftem Nutzen zu horrenden Gebühren angeboten. In diesem Wildwuchs war es an der Zeit, ein neutrales Angebot, akademisch zertifiziert, ins Leben zu rufen. In der Reference Marketing School geben Ihnen Hochschulprofessoren jene Werkzeuge an die Hand, die in der Alltagspraxis vernachlässigt werden, für eine saubere Geschäftsführung jedoch unerlässlich sind. Sie erhalten Einblicke in Aspekte der traditionellen Wirtschaft, die auch in Ihrem Network-Business angewandt werden und zu einem größeren Erfolg führen können. Außerdem erhalten Sie auch von erfahrenen Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartnern praktische Tipps, die diese akademische Ausbildung abrunden. 

Finden Prüfungen statt?

Ja. Nach jedem Modul werden Ihre Kenntnisse in einem Multiple-Choice-Verfahren geprüft. Sie werden von einem Computer-System abgefragt. Den Zeitpunkt der Prüfung bestimmen Sie daher jeweils selbst.

Können Module übersprungen werden?

Nein. Die Module sind aufbauend. Nach jedem Modul findet eine Prüfung statt. Die Module müssen zu jeweils 80 % bestanden werden. Nicht bestandene Tests können mehrfach wiederholt werden.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Sie haben unterschiedliche Möglichkeiten, den Kurs zu bezahlen: Per Banküberweisung, PayPal, Sofortüberweisung und Kreditkarte.